Implantate – Oft geht es zunächst um den Knochenaufbau

Für die sichere Verankerung eines Implantats muss beim Patienten genügend HOUSTON Knochen vorhanden sein. Wenn dies nicht der Fall ist, geht Zahnarzt: es bei der Behandlung zunächst um den wholesale nba jerseys Knochenaufbau. Unter diesem Begriff werden mehrere Verfahren zusammengefasst. Deren Unterschiede beziehen sich nicht wholesale nfl jerseys nur auf die Schwierigkeiten bzw. den Arbeitsaufwand, sondern auch auf die Kosten, die auf den Patienten zukommen.

Wann ist ein Knochenaufbau unumgänglich?

Es gibt mehrere Gründe für einen notwendigen Knochenaufbau vor dem Einsetzen eines Implantats. Zunächst muss der Zahnarzt untersuchen, ob es an der mangelnden Knochenhöhe, also Karen an der vertikalen Beschaffenheit des Knochens, liegt; auch proroga die He mangelnde Knochenbreite, die transversale Beschaffenheit des des Knochens, kann einen Knochenaufbau erforderlich machen. wholesale nba jerseys Letzteres zu beheben gilt als weniger kompliziert. Welches Verfahren der Zahnarzt dann anwendet, richtet sich dann nach dem Ausmaß der fehlenden wholesale mlb jerseys Knochenmasse und nach der individuellen anatomischen Situation des Patienten.